Biokompatibel

Was sind denn eigentlich biokompatible Kontaktlinsen?

Biokompatibilität ist eine Haupt-Voraussetzung für alle Medizinprodukte und dabei sind Kontaktlinsen keine Ausnahme. Eine biokompatible Kontaktlinse ist eine Kontaktlinse, die keinen wesentlichen Eingriff in die Beschaffenheit des Auges verursacht und möglichst wenig oder keine Beeinträchtigung verursacht.

Biokompatible Kontaktlinsen-Materialien gehören zu der Gruppe der Polymere, die so geformt sind, dass sie die Biokompatibilität verbessern, indem sie die chemische Zusammensetzung natürlicher Zellen-Membranen imitieren. Labortests und klinische Studien haben gezeigt, dass diese Materialien wichtige Funktionsleistungen besitzen, höchsten Komfort bieten und der Austrocknung sowie Ablagerungen entgegenwirken.