Fehlsichtigkeiten


Myopie (Kurzsichtigkeit)
Kurzsichtige sehen in der Ferne verschwommen, im Nahbereich aber völlig normal.

Hyperopie (Weitsichtigkeit)
Sie sehen in der Nähe und evtl. auch in der Ferne verschwommen.
Die Hornhautwölbung ist zu flach oder der Augapfel ist zu kurz.


Astigmatismus (Stabsichtigkeit)
Astigmatismus kann allein auftreten, findet sich häufig aber auch zusammen mit einer Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit.
Bilder/Presbyopie.mp4
Presbyopie (Alterssichtigkeit)
Sie sehen in der Nähe verschwommen, Sie brauchen eine "Lesebrille"
Die kollagenartige Substanz der Linse kann mit zunehmendem Alter fester und dadurch weniger flexibel werden.