UV-Schutz

Die aggressive UV-Strahlung ist nicht nur schädlich für die Augen, sondern für jedes Gewebe. Selbst scheinbar unzerstörbares Material wie Kunststoff wird durch die Strahlung zersetzt, sodass etwa gefärbtes Plastik schon nach kurzer Zeit im Sonnenlicht ausbleicht. Die Wirkung der UV-Strahlung auf das Auge ist dabei ähnlich. Die elektromagnetische Strahlung dringt in die Zellen ein und zerstört die grundlegende Zellenstruktur. Insbesondere zersetzt es das wichtige Zelleiweiß. Daher führt der Einfluss von UV-Strahlen etwa zur deutlichen Trübung der Linsen, was unter anderem im bekannten "grauen Star" resultiert. Darüber hinaus verändert die Strahlung die Zellstruktur des Auges. Dies kann schlimmstenfalls zu Melanomen führen.